Willkommen im ZMC-Mobile Shop / Tel: 05131-4791782

OnePlus



Artikel 1 - 7 von 7

OnePlus

OnePlus präsentiert sich dynamisch im Geschäft

Gegründet wurde das chinesische Elektronikunternehmen OnePlus im Jahr 2013 und ist damit noch recht jung auf dem Markt. Doch schon jetzt weiß man sich zu behaupten gegenüber den deutlich länger etablierten Konkurrenten. Seinen Hauptsitz hat OnePlus in Shenzen. Der Konzern unter Geschäftsführer Pete Lau gehört zu BBK Electronics. Mit seinem ersten Smartphone auf dem Markt konnte OnePlus gleich begeisterte Kunden gewinnen. Es hörte schlicht auf den Namen OnePlus One und wurde im April des Jahres 2014 öffentlich vorgestellt. Die Basis bildete das Betriebssystem Android und erhielt durch die Eigenentwicklung CyanogenOS gleich einen ganz neuen Stempel. Dabei sollte es allerdings nicht bleiben, denn nach einem Rechtsstreit mit den Entwicklern Cyanogen Inc. stellte man um auf OxygenOS. So gut die Leistung war, desto problematischer kristallisierte sich ein anderer Bereich heraus: die Datensicherheit. Nach einem Datenleck gab OnePlus zu, dass grundsätzlich eine ganze Reihe von Nutzerdaten automatisch auf chinesische Server weitergeleitet wurden und man als Kunde auch nicht umhinkam, dem zuzustimmen. Das schadete dem Ruf des Unternehmens nachhaltig.

Bei OnePlus gibt sich niemals jemand zufrieden

Trotzdem verlegte man sich auf neue Mobilfunk-Innovationen und nannte die Folge-Generationen kurzerhand Two, Three, Four und so weiter. Das Motto „Never Settle“, was so viel bedeutet wie „sich niemals zufriedengeben“, ist bis heute in den Köpfen der Mitarbeiter verankert. Das erklärt die im Jahr 2021 langfristig geschlossene Kooperation mit dem Kamerahersteller Hasselblad aus Schweden. Die Forschungs- und Entwicklungspartnerschaft soll von einer besseren Kameratechnologie profitieren. Das Projekt lässt sich OnePlus 150 Millionen Dollar kosten und erste Erfolge sind schon zu sehen. Im OnePlus 9 und allen nachfolgenden Modellen sind die neuartigen Kameras erstmalig verbaut und versprechen eine einzigartige Bildqualität. Dabei sollen Smartphones nicht das einzige Segment in der Produktion bleiben. Seit März 2021 hat man sich auch im Bereich der Smartwatches bemerkbar gemacht und die erste OnePlus Watch präsentiert. Ein ganz neuer Weg wird eingeschlagen.

OnePlus Smartphones stecken voller technischer Innovationen

Der SuperVOOC Stecker garantiert eine Schnellaufladung der Extraklasse. Wer 15 Minuten lädt, der bekommt eine garantierte Nutzbarkeit der Geräte für den kompletten Tag. Die Kameratechnik ist wegweisend, ebenso wie die Display Brillanz und das Chipset. Ganz gleich, ob bei der OnePlus Series oder der OnePlus Nord Series, die Qualität ist beeindruckend und das Design modern und ansprechend gehalten. Die OnePlus Handys, Smartphones und Watches gehören zur mittel- bis hochpreisigen Sparte. Wer sorgsam mit seinen Daten umgeht, der hat hier nichts zu befürchten.

Trotzdem kann es ja mitunter passieren, dass bei einer täglichen Nutzung ein Teil kaputt geht. Das ist, dank unserem ZMC-Shop, überhaupt kein Problem. Vom OnePlus 8 Dock Connector Flex Kabel über Hauptkamera-Rückseiten bis hin zu Schutzfolien für Linsen und Displays finden Sie bei uns garantiert das passende OnePlus Ersatzteil für Ihren Bedarf. Sollte etwas nicht vorrätig sein, fragen Sie es gerne an. Wir können es bestimmt besorgen!